WEISSE ZÄHNE

Veröffentlicht auf von Jana :):*

Ein schönes Lächeln verzaubert jeden! Deswegen sollten wir darauf achten, dass unsere Zähne schön und gesund bleiben. Somit schützen wir sie auch für das spätere Alter! Ich habe hier ein paar Tipps für schöne Zähne zusammen gesucht.

 

http://photos.erdbeerlounge.de/images/cms/article/1/5/6/1567/AICS/os/400/600/Weisse-Zaehne-zaubern-ein-strahlendes-Laecheln_1567.jpg

 

 

Putzt möglichst 3-mal am Tag eure Zähne, am besten jedoch nach jeder Mahlzeit. Auf jeden Fall solltet ihr sie vor dem Schlafengehen putzen. Außerdem solltet ihr dies ungefähr 3 Minuten durchführen. Geht dabei mit der Bürste von oben nach unten und vergesst die Innenseiten nicht!

 

Beim Zähneputzen kommt es nicht nur auf die richtige Zahnpaste, sondern auch die Bürste an. Sie sollte elastische Borsten haben und alle zwei Monate ersetzt werden. Optimal ist eine elektrische Zahnbürste

 

Um ein festes Zahnfleisch und schöne weiße Zähne zu bekommen, solltet ihr nach dem Zähneputzen mit einer Zitrone über die Innenseite eurer Zähne reiben. Das ist zwar sauer, hilft aber wirklich!

 

Raucher und ehemalige Raucher haben einen starken gelbstich auf den Zähnen. Deswegen solltet ihr einmal in der Woche nach dem Zähneputzen, etwas Salz auf eure Bürste geben, den Mund ausspülen und anschließend putzen. Widerholt diese Prozedur einmal in der Woche, so werden eure Zähne wieder weiß!

 

Wenn ihr mal wirklich gar keine Zeit für eure Zahnpflege habt, solltet ihr  wenigstens einen Zahnpflegekaugummi oder einen ungeschälten Apfel zu euch nehmen. So schützt ihr eure Zähne wenigstens ein bisschen.

 

 

Zahnseide ist wichtig und sollte jeden Tag verwendet werden,  denn nur so bekommt ihr alle Reste aus euren Zwischenräumen. Den Faden bewegt ihr im Zahnzwischenraum behutsam hin und her, während ihr ihn von unten nach oben langsam an den Zahnkanten gleiten lasst. Seid aber vorsichtig, ihr könntet euch schneiden!

 

Solltet iht zu Mundgeruch neigen, ist das Ausspülen mit Mundwasser besonder wichtig. Der Grund für den Geruch kann auch ein kaputter Zahn sein, deshalb solltet ihr auf jeden Fall einen Zahnarzt aufsuchen.

 

Kräfigt eure Zähne, indem ihr richtig esst. Mit rohen Möhren, Sellerie und Äpfeln stärkt und reinigt ihr eure Zähne. Außerdem bleiben sie so bis ins hohe Alter gesund.

 

 

Wie findet ihr die Tipps?

Veröffentlicht in ► Beautytipps.

Kommentiere diesen Post